Montag, 21.01.2019
um 19:00
Auswärtsspiel Runde 6

Linz AG Sport
vs.
SK Lambach Damen 1
 





  Beinahe Unentschieden
2018-03-18
Das drittletzte Meisterschaftsspiel musste von SK Sparkasse Lambach 1 gegen SKC Bergfalken Koblach 1 bestritten werden.
Dieses Spiel entschied, wer das Relegationsturnier in die Superliga in Angriff nehmen darf.
Im 1.Durchgang startete Gruber Erich gegen Iles Stevan und Erich gewann mit 3 : 1 und 531 : 524 Kegel. Dobias Andreas verlor gegen Hechenberger Michael glatt mit 510 : 596 Kegel. Weiss Roman wiederum konnte sich souverän gegen Böttiger Marco mit 3 : 1 und 546 : 518 Kegel durchsetzen und es stand 2 : 1 nach Mannschaftspunkten für uns.
Im Schlußdurchgang hatte Lepka Rene hart zu kämpfen gegen Krammer Dominic und Rene setzte sich mit Lambacher Bestleistung mit 548 : 536 Kegel durch. Auch Hruby Petr hatte es noch drinnen, den Punkt gegen Nagy Laszlo zu machen. doch Petr scheiterte. 532 : 520 Kegel für Laszlo. Speigner Gerhard hatte gegen Strasser Thomas keine Chance und verlor mit 518 : 596 Kegel. Somit geht es sich auch theoretisch für Lambach nicht mehr aus die Relegation zu erreichen.
Endergebnis: 3302 : 3173 K. 5 : 3 Mp. für Koblach.
Fazit: Auf dieser Bahn muß man mit fast 40 km/h spielen, das etwas nachfällt!!!!