Dienstag, 11.12.2018
um 18:00
Auswärtsspiel Runde 4

Union St.Roman 1
vs.
SK Lambach Herren 2
 





  Jenbach spielt Bestleistung
2018-10-20
Die 5.Herbstrunde in der Bundesliga stand auf dem Programm. SK Sparkasse Lambach 1 spielte auswärts gegen KSK Sparkasse Jenbach 1.
Im 1.Durchgang spielte Weiss Roman gegen Lieb Dominik und Roman setzte sich mit 548 : 532 Kegel durch. Und wie die Jahre zuvor spielte Speigner Gerhard gegen den Schnittbesten Jenbacher, Gründler Willi, das Bauernopfer, Willi gewann mit 3 : 1 und 584 : 516 Kegel.
Mit 52 Kegel minus hielt sich der Rückstand in Grenzen.
Im 2. Durchgang verlor Dobias Andreas gegen Kofler Thomas mit 0 : 4 und 538 : 577 Kegel. Noch schlimmer erging es Plaha Roland gegen Seder Andre. Roland verlor ebenfalls mit 0 : 4 und 505 : 585 Kegel.
Jetzt waren es schon uneinholbare 171 Kegel Rückstand.
Hruby Petr konnte sich mit hervorragenden 581 Kegel gegen Schrof Josef, der seinerseits 567 Kegel erreichte, mit 2,5 : 1,5 Satzpunkten durchsetzen. Auch Kapitän Lepka Rene hatte gegen Klaus Michael keine Chance und verlor mit 0 : 4 und 511 : 572 Kegel.
Endergebnis: 3417 : 3199 K. 6 : 2 Mp. für Jenbach.
Fazit: Das war heuer schon die dritte Mannschaft die Mannschaftsbestleistung gegen uns spielte!!!!