Dienstag, 11.12.2018
um 18:00
Auswärtsspiel Runde 4

Union St.Roman 1
vs.
SK Lambach Herren 2
 





  Endlich erster Sieg in der Saison
2018-10-27
In der 6.Herbstrunde der 1.Bundesliga West spielte SK Sparkasse Lambach 1 zuhause gegen KSK Hallein 1.
Kapitän Lepka Rene spielte heute im 1.Durchgang gegen den ehemaligen Nationalspieler in den Reihen der Halleiner, Quirin Markus. Rene spielte überragend und fertigte Markus mit 4 : 0 und Tagesbestleistung von 642 : 560 Kegel ab. Leider erging es Plaha Roland nicht so gut, denn er verlor gegen Schöpfer Michael mit 1,5 : 2,5 und 517 : 552 Kegel.
Es stand 1 : 1 und 47 Kegel war Lambach voran.
Im 2.Durchgang musste Dobias Andreas bis zur letzten Bahn kämpfen um Lamprecht Richard mit 2 : 2 und 577 : 564 Kegel zu besiegen. Souverän spielte auch Weiss Roman, der Siller Josef mit 4 : 0 und 602 : 539 Kegel keine Chance ließ.
Nun sah es schon etwas freundlicher für Lambach aus, den wir führten schon mit 113 Kegel und 3 : 1 Mp.
Speigner Gerhard spielte gegen den am heutigen Tag besten Halleiner, Gneist Holger und Gerhard hatte nicht den Funken einer Chance und verlor glatt mit 542 : 601 Kegel und 0 : 4. Hruby Petr konnte Kirchberger Roland mit 579 : 549 Kegel und 3 : 1 besiegen und der 1.Saisonsieg war perfekt.
Endergebnis: 3459 : 3365 K. 6 : 2 Mp. für Lambach.
Fazit: Wir können doch noch gewinnen, auch wenn wir die halbe Herbstsaison dafür gebraucht haben!!!!