Herren 1 News 
   Spielberichte 18/19 
   Tabellen 18/19 
   Spieler 
   
   Archiv 
   
   
   
   


Hier klicken um die gesamte Tabelle zu sehen.
1. BUNDESLIGA WEST
Runde:22
  1.  Grün - Weiss - Micheldorf  37  
  2.  ESV Bludenz  31  
  3.  KSK Kegelkasino Hallein  27  
  4.  KSK Sparkasse Jenbach  26  
  5.  KSK Kremstalerhof  24  
  6.  ASKÖ KSC Schneegattern  23  
  7.  SKC Koblach  21  
  8.  SK Sparkasse Lambach  19  
  9.  Polizei SV Wels  19  
  10.  1. KC Saalfelden  14  
  11.  SKC EHG Dornbirn  12  
  12.  ESV Leoben II  11  





  1 : 7 Heimniederlage
2019-01-13
Das erste Meisterschaftsspiel im Frühjahr bestritt unsere Bundesligamannschaft SK Sparkasse Lambach 1 zuhause gegen den KSC Schneegattern.
Unser Kapitän und Nummer eins, Lepka Rene, spielte gegen Anderle Daniel und Rene gewann die ersten beiden Bahnen knapp, ehe er sich auf der dritten Bahn verletzte und Speigner Gerhard für die letzte Bahn eingewechselt wurde. Da Daniel auf den letzten beiden Bahnen noch über 300 Kegel spielte, konnte er auch noch den Mannschaftspunkt mit 568 : 539 Kegel erringen. Plaha Roland hatte gegen Eichler Bernhard wenig auszurichten und verlor glatt mit 1 : 3 und 551 : 593 Kegel.
Im 2.Durchgang trafen die zwei Mannschaftsbesten Dobias Andreas und Petru Pavel aufeinander und hier ließ Pavel Andreas keine Chance und gewann mit 4 : 0 und 639 : 595 Kegel. Der wegen Krankheit angeschlagene Weiss Roman verlor ebenfalls gegen Aigner Franz mit 1 : 3 und 535 : 568 Kegel.
Im letzten Durchgang konnte Faisthuber Erwin gegen Mayer Herbertmit 2 : 1 in Führung gehen, doch auf der letzten Bahn zündete Herbert den Turbo und gewann noch klar mit 581 : 538 Kegel. Den Ehrenpunkt konnte Hruby Petr gegen Eichler Markus mit 579 : 539 Kegel erzielen.
Endergebnis: 3337 : 3488 K. 1 : 7 Mp. für Schneegattern.
Fazit: Die vierte gegnerische Mannschaft die in dieser Saison gegen uns Mannschaftsbestleistung erzielt!?!?!