Damen 2 News 
   Spielberichte 18/19 
   Tabellen 18/19 
   Spieler 
   
   Archiv 
   
   
   
   





  Sensationeller OÖ-Cupsieg der Damen
2009-04-22
Die Damenmannschaft SK Sparkasse Lambach 2 gewann sensationell den OÖ-Cup.
Neben Lambach spielten im Finale die Bundesligamannschaft von ASKÖ Steyr, KSC Sparkasse Micheldorf und Linz AG Sport.
Im 1. Durchgang, des mit Punktewertung gespielte Finale, setzte sich Stromberger Daniela(ASKÖ Steyr 12 Punkte)knapp vor Frank Helga(11,5 P.)und der Micheldorferin Grasegger Veronika mit ebenfalls 11,5 Punkten, durch. Prieschl Monika(Linz AG) erreichte nur 5 Punkte.
Im 2. Durchgang gewann Schmidt Astrid mit 13 Pkt.vor Lamprecht Ingrid(Steyr) mit 11,5 Pkt. und Karlseder Sabine(Linz) mit 9,5 Pkt. Letzte wurde Lang Sabine(Micheldorf) mit 6 Pkt.
Der von den Gesamtzahlen beste Durchgang war der 3. und da setzte sich Baumgartner Gertrude(13,5 Pkt.) überlegen durch und verwies Ehnert Sylvia(Micheldorf 10 Pkt.), Mitterndorfer Verena(Linz 9 Pkt.) und Altmann Ramona(Steyr 7,5 Pkt.) auf die Plätze.
Im letzten Durchgang gewann Schumergruber Lisa(Steyr 13 Pkt.)vor Auer Karin(Lambach) und Radner Melitta(Micheldorf) jeweils 10 Punkte und Miny Evelyne(Linz) mit 7 Punkte.
Endergebnis: 1. SK Sparkasse Lambach 2 mit 13 Mp., 2. ASKÖ Steyr mit 12 Mp., 3. ASKÖ KSC Sparkasse Micheldorf mit 9 Mp. und 4. Linz AG Sport mit 6 Mp.

Im Bild die OÖ-Cup-Siegerinnen von links: Tagesbeste Baumgartner Gertrude 545 K., Frank Helga 509 K., Auer Karin 491 K., Schmidt Astrid 520 K. und Ersatz Deller Gisela.