Damen 2 News 
   Spielberichte 18/19 
   Tabellen 18/19 
   Spieler 
   
   Archiv 
   
   
   
   





  Nichts für schwache Nerven...
2008-11-27
...war das OÖ-Liga-Spiel der Damen zwischen SK Sparkasse Lambach 2 und KSG GFM Steyr. Deller Gisela(485 K.) verlor gegen Hlavaty Mathilde(524 K.) klar mit 39 Kegel Unterschied. Noch etwas klarer gewann Frank Helga(556 K.) gegen Lösch Claudia(494 K.) mit 3 : 1 SP.
Zwischenstand 1 : 1 und plus 23 Kegel für die Lambacherinnen.
Baumgartner Gertrude hatte gegen Hinterleitner Hildegard wenig Mühe und gewann mit 557 : 516 Kegel und 3: 1 SP.
Die Tagesbeste Langbauer Christine spielte gegen Schmidt Astrid und gewann mit 4 : 0 und 567 : 512 Kegel. Die wahre Spannung lag in der Gesamtkegelzahl, denn die Paarungen waren alle eindeutig und da entschieden die Naturneuner zum Schluss. Langbauer Christine hatte am 117.Wurf einen Neuner, Schmidt Astrid am 120 Wurf einen Neuner und entscheidend waren die 2 Neuner von Baumgartner Gerti am 117. und 118. Wurf.
Endergebnis: 4 : 2 MP. und 2110 K. - 2101 K. für Lambach.
Fazit: Durch die knappe Gesamtkegelzahl eine überaus spannende Partie!