Herren 1 News 
   Spielberichte 18/19 
   Tabellen 18/19 
   Spieler 
   
   Archiv 
   
   
   
   


Hier klicken um die gesamte Tabelle zu sehen.
1. BUNDESLIGA WEST
Runde:11
  1.  Grün - Weiss - Micheldorf  17  
  2.  ESV Bludenz  16  
  3.  KSK Sparkasse Jenbach  14  
  4.  KSK Kegelkasino Hallein  14  
  5.  KSK Kremstalerhof  12  
  6.  SKC Koblach  11  
  7.  ASKÖ KSC Schneegattern  11  
  8.  SKC EHG Dornbirn  10  
  9.  1. KC Saalfelden  8  
  10.  SK Sparkasse Lambach  7  
  11.  Polizei SV Wels  7  
  12.  ESV Leoben II  5  





  Das letzte Heimspiel . . .
2018-12-01
. . .in der Herbstsaison 2018 fand heute zuhause in Lambach statt. Der Gegner von SK Sparkasse Lambach 1 war KSK Kremstalerhof 1.
Lepka Rene legte gleich mit Tagesbestleistung von 654 Kegel den Grundstein zum heutigen Sieg. Sein Gegner war zwar der Zweitbeste Leondinger, Grömer Günter, der mit 578 Kegel fast 80 Kegel abgab. Haller Erich feierte sein Debüt in der Bundesliga bravourös. Er bezwang Ambach Johann mit 3 : 1 und 573 : 557 Kegel.
92 Kegel waren wir voran und 2 : 0 Mannschaftspunkte.
Auch Haider Peter feierte unverhofft sein Bundesligadebüt, weil sich gestern Dobias Andreas schwer verletzte. Peter konnte leider seine übliche Form nicht ganz abrufen und verlor knapp gegen Standhartinger Alois mit 1 : 3 und 527 : 539 Kegel. Hruby Petr ließ Zupan Rainer keine Chance und gewann mit 0 : 4 und 585 : 539 Kegel.
Nun stand es schon 3 : 1 und 146 Kegel für uns.
Plaha Roland konnte gegen die Nummer eins vom Kremstalerhof, Sysel Josef, nur einen halben Satzpunkt ergattern und verlor glatt mit 527 : 602 Kegel. Der etwas kränkliche Weiss Roman verlor knapp gegen Babl Herbert mit 550 : 557 Kegel. Dank des riesigen Vorsprung aus den ersten beiden Durchgängen auch nicht mehr spannend und wir fuhren den 3.Heimsieg in Folge ein.
Endergebnis: 3416 : 3352 K. und 5 : 3 Mp. für Lambach 1.
Fazit: Dank der herausragenden Leistung unseres Kapitän´s war der Schnitt doch noch 569 Kegel !!!